Mittwoch, 8. Juli 2015

Ein kleines Comeback... Sleekwoche bei Caro Lolcat


Jaaa, long time no see, wat?



Ich habe mittlerweile zwei Jahre lang nicht mehr gebloggt, die Arbeit und das Leben (oO) lassen mir nicht viel Zeit dafür. Nach der Arbeit wird gekocht, das Haustier und der werte Herr Freund versorgt und das war es dann auch schon. Die müde Wombattante fällt ins Bett...
Aber Kosmetik interessiert mich natürlich trotzdem noch. Nicht mehr so, dass ich jede LE mitnehmen muss und auch meine Ausgaben haben sich ein wenig verändert, aber ich verfolge den ein oder anderen Blog immernoch gerne - wenn auch still. Einer dieser Blogs ist der von Caro. Ich kenn sie jetzt schon seit... lass mich überlegen... vier Jahren?! :) Na gut, lass es drei einhalb sein. Mittlerweile haben wir schon ein paar Konzerte gemeinsam besucht und jede Menge andere Sachen erlebt. Ich <3 dich, liebe Caro.

Und weil sie die schöne Idee hatte, mal alles, was geht, aus ihren Sleek-Paletten rauszuholen, wollte ich mal kurz wieder mitmischen.

Zur Storm kann ich nur so viel sagen: Meine allerallererste Sleek-Palette. Um ehrlich zu sein, glaube ich, dass das meine erste Palette überhaupt war und ich mich zuvor nur mit Monos geschminkt habe... Dass sie mittlerweile zu den Omas meiner kleinen Sammlung gehört und ganz schön beansprucht wurde, sieht man nicht nur an den Kuhlen im Lidschatten. Zu meine Schande muss ich gestehen, dass mir die Palette im Nachhinein etwas zu metallisch ist...

Mein erstes AMu damit ist auch recht ungewohnt für mich, da ich momentan eher nude unterwegs bin.


Ich habe mal die Namen der Lidschatten recherchiert, benutzt habe ich den roséfarbenen  Perfect Storm als helle Basis, darauf in der Lidfalte den rötlichen Firestorm und knapp daneben die dunkelgrüne Storm Cloud. Und wie man sieht, wird, nach ein bisschen blenden, alles ein klein bisschen verwaschen. Mööp.


Kanten mit White Coffee von RdL verblendet (jaa, den benutze ich immernoch), Lidstrich mit Make up Forever Eyeliner und getuscht mit Max Factor Clum Defy - fertig ist der Lack.



 Wie gesagt, ich habe es mir doch ein wenig anders vorgestellt, aber alles gut. Dafür, dass ich zunächst das dunkle Blau und das dunkle Gold mixen wollte, ganz einfallslos, weil beide neben einander gut aussahen, ist es doch mal eine ungewöhnlichere Mischung für mich. 

Vielen Dank an Caro (du rockst!!) und bis morgen dann :)

die Wombattante

Kommentare:

  1. Aww, vielen Dank für die Liebeserklärung!!! ♥ Kann ich nur zurückgeben. :* Toll, was sich aus dem Kontakt durch den Blog entwickelt hat! :D

    Ich mag dein AMU und freu mich schon auf morgen!

    Ganz liebe Grüße, deine Caro

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lieb :)
    Ihr zwei Schnuckelchen <3

    [Woop woop! Willkommen zurück ;) ]

    AntwortenLöschen