Montag, 17. Juni 2013

Zeig deine Lacke # 65 - Sommer

Sonne macht albern... und müde. Deshalb pennt ich hier fast weg und komme seit Tagen nicht zum Bloggen. Tut mir leid! Es stehen zwar Posts in den Startlöchern, aber mir fehlt irgendwie die Zeit, die Lust und die Inspiration. Ich komm momentan auch gar nicht zum Blogs lesen.

Ein Blog, den ihr jedoch heute unbedingt noch anklicken solltet ;) (pretty please with sucre on top), ist der von Caro, schaut mal bei *ihrem ZDL-Post* vorbei, da ist auch Sommer :)

Boah, kennt ihr diese bleierne Müdigkeit nach viel frischer Luft? Nein, ich hab nicht zu viel Nagellackdämpfe geschnüffelt ;) Ich bin sonnenbekifft und hoffe, dass ich heute noch was Sinnvolles schreibe. Passend dazu trug ich heute einen Sommerlack spazieren, nämlich Green Palm Tree aus der P2 Summer Attack LE, ein schönes Grün mit viel viel viel Goldglitzer.  


Für 2,25 € kann man ihn vielleicht noch in dem ein oder anderen dm erwischen, jedoch ist in den Aufstellern hier in Leipzig keiner mehr zu haben, so weit ich das erkennen kann. Mein Exemplar habe ich übrigens von Caro geschenkt bekommen, vielen Dank! 


Green Palm Tree ist sehr flüssig, lässt sich aber ganz gut lackieren. Der Pinsel ist zwar im Vergleich zu den alten Catrice-Pinseln schmal, wurde aber recht flach gebunden und ist angenehm in der Benutzung. Der Lack an sich ist sehr sheer... wirklich. Drei bis vier Schichten sind, glaube ich, notwendig, ich hatte keine Geduld und nahm nur zwei. 


Keine Ahnung, warum, aber irgendwie hat mir Green Palm Tree heute nicht in den Kram gepasst. Zu auffällig, zu schlecht zu meinen Klamotten kombinierbar. Zu BÄÄÄÄM! Heute war ich eher mit einem Triangelgeräusch unterwegs.

 
A miracle? Oder ein Sonnenstich? Keine Ahnung, mit Hilfe des peel off base coats bin ich den eigentlich hundertprozentigen Beuteschema-Lack recht schnell wieder losgeworden.



Frage der Woche: Bin ich ein Banause? ;) Welcher der Summer Attack Lacke ist euer Favorit? Meiner ist eindeutig Lemon Drop :D

Liebe Grüße
Wombattante  


Kommentare:

  1. hui, schade dass er so sheer ist und du ihn heute auch nicht "ertragen" konntest.
    Aber hübsch ist er schon und ich habe ihn auch beim Einsortieren in meine neuen Displays ins Auge gefasst. Vielleicht probiere ich ihn ja demnächst aus. Lemond Drop gefiel mir auch gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, naja, so kann's gehen. Deine Displays sind übrigens sehr sehr schön :)

      Löschen
    2. ich kann mir den Lack aber schon gut zu schwarzer Kleidung oder braun vorstellen.
      Danke :) die Displays gibts morgen nochmal richtig auf dem Blog sehen ;)

      Liebste Grüße, die Caro

      Löschen
  2. Aber hallo!
    Du Banause :D
    Ich hatte mit meinem grünen p2-Schätzchen keine Probleme, komisch, dass er bei dir so sheer ist.

    Ansonsten habe ich noch den roten und den lilanen, doch der grüne ist mir am liebsten...nicht überraschend, oder?

    Manchmal hat man so Tage, da passt einfach auch das eigene Beuteschema nicht. Na und? Es zwingt dich doch keiner :)
    Und nichts lässt sich schneller ändern als Nagellack: Lang lebe der Wandel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann banause ich halt so vor mich hin ;)

      Der lilane ist auch schön, oder? Ich ringe noch mit mir, aber eigentlich will ich ihn haben.

      Zum Wandel: Amen, sister!

      Löschen
  3. ich fand die farbe im dm auch sehr hübsch, hatte ihn fast eingepackt und dann drüber nachgedacht, dass ich ihn sicher nie tragen werde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist schon ein bissl sehr grell... ich weiß immernoch nicht, zu welchen Klamotten den man am besten kombinieren kann. Da beißt sich irgendwie alles.

      Löschen
  4. Grün fetzt, sieht auch sehr Irisch aus, wenn ich das mal bemerken darf. Also, einmal im Jahr definitiv tragbar.

    Jetzt hat die Caro auch ein Watermark. Go you! (Ich muß zusehen, dass ich meins immer setze. *sigh*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den 17. März ist er tatsächlich perfekt :)

      An den Watermarks probiere ich mich noch aus (go me :). Ist eigentlich gar kein Ding, aber man muss es halt machen, ne?

      xx

      Löschen
  5. Also ich bin ja ausgesprochen begeistert von diesem Palmendings. Die anderen Lacke der LE begeistern mich dagegen schmerzlich wenig - d.h. gelb und orange find ich zwar an sich hübsch, bin aber ziemlich sicher, dass die zu meinem Käsehautton eher scheußlich aussehen werden. Darum ein glasklares: Go Palmenhain! (Der bei mir glücklicherweise deckender ausfiel.)
    (Und manchmal ist man halt einfach nicht in der Stimmung für bestimmte Dinge. Oder Lacke.)
    Was Klamottenkombinationen angeht: Zu schwarz passt alles, das ist eines der tollen Dinge an der "Farbe". Und zu weiß auch, wenn's sein muss. (Aber da klecks ich immer so schnell drauf, ich Schmuddelkind.)

    AntwortenLöschen