Sonntag, 12. Mai 2013

Nebo fragt... (plus Lecker-Schmecker-Knusperlis)

und die Wombattante antwortet gerne :) und ausufernd, aber, Nebo, da musst du jetzt wohl durch.

Mal wieder ein Kessel Buntes :)


1.  ...Wenn du nicht getaggt worden wärst, was würdest du gerade machen?

Ich würde wahrscheinlich Joghurt-Heidelbeermuffins backen oder Blogs lesen oder mich kurz an Unikram setzen. Oder alles zusammen ;)  

2. Wo siehst du dich in 5 Jahren?

Hoffentlich immernoch hier in Leipzig, eventuell (wenn er mich denn nimmt ;) verheiratet mit dem Wombatonkel, mit 'nem kleinen Hosenscheißer an der Hüfte und als Medienpädagogin in der internationalen Jugendarbeit volle Pulle erfolgreich *hust* ;) oder so. Ach, und 'ne Katze hätte ich dann auch gern :D

3. Und in 20?

Boah, dann bin ich ja alt! Öhm. Keine Ahnung, ich hoffe, ich bin dann immernoch im Winter mitm Board unterwegs und paddel im Sommer im Leipziger Kanal rum. Weltherrschaft wäre auch noch nett, aber ja, ich versuche mal realistisch zu sein...

4. Wessen Bücher liest du am liebsten?

Ich liebe Jane Austen seit ich ungefähr 14 bin, aber ich könnte mich nie nur auf einen Autor festlegen. Wenn ich in meine Kindheit zurück flüchten möchte, lese ich Herbert Mühlstädt oder Götz Gode - beide schrieben spannende, geschichtliche Jugendromane. Wenn ich mich über den alten sächsischen Adel mockieren oder über den Ersten Weltkrieg lesen möchte, greife ich zu Ludwig Renn. Wenn es Katzen regnen soll ;) oder wenn ich einfach großartige Geschichten lesen möchte, ist Haruki Murakami meine erste Anlaufstelle. So, und ansonsten auch gerne Tolkien, Walter Moers und Harper Lee.  

5. ...und wo?

Überall. Im Bett, in der Bahn, auf der Parkbank... aber am allerliebsten habe ich immer an meinen Kater Max gekuschelt gelesen, auch wenn er sich gerne mal quer übers Buch gelegt hat. Vor 10 Jahren ist er gestorben, RIP.  

6. Schon einmal fremde Menschen angelächelt? Oder versteckst du dich lieber?

Kommt ganz auf die Tagesform an. Manchmal wäre ich gern unsichtbar, aber meistens versuche ich freundlich zu gucken, was mir vor allem bei Kindern und (niedlichen) Tieren sehr leicht fällt.  

7. Tänzer oder An-der-Theke-Steher? 

Das ist ganz von der Musik abhängig. Ich tanze wahnsinnig gerne, war aber lange nicht mehr weg... warum eigentlich? 
Letztens hab ich zu den Killers live (auf VIVA) im Wohnzimmer getanzt, so ausgehungert bin ich schon ;)  

8. Kannst du ein Gedicht auswendig aufsagen? Oder mehrere? 

Ich kann einen Limerick aufsagen ("There was a nice lady in Riga....") und Teile von Prometheus und John Maynard. Öhm, und mein Lieblingsgedicht von Emily Dickinson, I'm Nobody.
 
9. T-Shirts mit "lustigen" Sprüchen: Total ok oder zum Davonlaufen?

*nimmt die Beine in die Hand* Find ich eher peinlich. Und vor allem so gezwungen originell...

10. Gestehe: Bist du in sozialen Netzwerken aktiv?

Mhm, was heißt aktiv. Vor Jahren überredeten mich Freunde dazu, diversen Portalen beizutreten. Ich mach aber nicht alles mit, Twitter ist mir suspekt, Instagram auch, what's app kommt mir nicht in die Tüte. 

11. Wissen Menschen deines "richtigen Lebens" [offline] von deinem Blog?

Mittlerweile wissen ein paar, dass ich einen führe, aber bisher liest nur meine Beste ab und zu mal mit (ich winke in Richtung Kanada, Frau Highlander :). 

-----------------------------------------

Ich reiche den Staffelstab mit folgenden Fragen weiter:

1. Wie stehst du zu Falten, grauen Haaren und Co.? 
2. Guilty Pleasures: Von welcher TV-Sendung, Serie o.ä. lässt du dich insgeheim gern berieseln, auch wenn es dir eigentlich peinlich ist?
3. Welches Tier jagt dich Stühle oder Bäume rauf?
4. Die Wombattante hat sich zum Abendessen angekündigt (die olle hat sich ganz frech selbst eingeladen): Was wird's bei dir geben?
5. So wird dein (zukünftiges) Kind garantiert NIE heißen:
6. Du hast 100 Euro zu deiner freien Verfügung, was würdest du damit machen? 
7. Welche Farbe herrscht in deinem Kleiderschrank vor?
8. Dein Leben wird verfilmt: In welches Genre gehört der Film? 
9. Und wer spielt dich? (gerne mit Begründung ;)
10. Was war das Letzte, was du gebastelt hast?
11. Da ich grade mit 'nem Haardonut rumspiele: Was ist deine Lieblingssorte bei Donuts?

Also Andrea, Caro, und *trommelwirbel* Nebo (bin einfach neugierig, also wäre ich geehrt, wenn du nochmal mitmachst). Thank you so muchness :)

------------------------------------------



Nun zu den Knusperlis, es gab ja länger keinen Food Content mehr hier. Die wollte ich schon laaaange mal mit euch teilen. Vor einiger Zeit habe ich bei Glanzumströmt ein tolles DIY-"Rezept" gefunden, welches einfach wie raffiniert ist.  



Man nehme einfach lange Grissini, Schokolade nach Wunsch und Kuchendeko, schmilzt die Schoki im Wasserbad und umhüllt die Knusperstanden damit. Dann noch Deko dran und in einem Styroporblock trocknen lassen.


Wir haben die Knusperlis zu Ostern als kleine Aufmerksamkeit an die Familie verschenkt... und sie kamen sehr sehr gut an.

Das war's dann von mir heute :) Habt noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. oh danke fürs Taggen :)
    Ich muss mir mal intensiv Gedanken dazu machen...

    Instagram ist gar nicht so schlecht, wie Bloggen ohne viel Aufwand ;)

    Liebste Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, danke für die Teilnahme und die ausführlichen Antworten :D
    Natürlich mache ich noch einmal mit - selbst schuld, du hast es so gewollt ;)

    Die Knusperlies sehen aber gut aus....mmmmmh...

    AntwortenLöschen
  3. Was heißt hier ab und zu? Ich les immer mit, hinterlasse nur nicht immer ein Kommentar. Sollte ich wohl mal ändern, was?

    AntwortenLöschen