Sonntag, 28. April 2013

20s Make up and so long, Downton!



Nach einer kleinen Pause gestern, möchte ich heute meine Downton Abbey-Woche mit einem 20s Make up und meinen liebsten Zitaten aus der Serie beschließen. Da die dritte Staffel von Downton Abbey zu Beginn der 1920er spielt, kann man hier und da schon einige Flapper entdecken. So auch die 18jährige Rose McClare, die schon mal im Charleston-Dress mit viel Make up und Schmuck und einem bedeutend älteren Liebhaber durch die Jazzclubs Londons zieht...



Inspiriert zum Make up hat mich *folgender Post* von Francesca Rose (ihr Blog Make up your Mind ist auch toll). Das erste face chart erschien mir dramatisch und 20s genug, um es zu probieren. 





Wichtig sind die dünnen, runden Augenbrauen (hab ich eher weniger hinbekommen), der stark akzentuierte Amorbogen inkl. dunklem Lippenstift (besser in Matt, hatte ich aber nicht) und die rauchigen, dunkel betonten Augen. Blush wurde eher zum Konturieren benutzt.



Meiner Meinung nach macht mich dieses Make up recht alt, aber es war trotz allem mal wieder spannend, zu sehen, was bei meiner kleinen Zeitreise rauskommt. 

 

Und wenn ihr jetzt noch immer nicht neugierig auf diese tolle Serie seid... mhm, dann kann ich euch auch nicht helfen ;) Aber vielleicht kann das Dame Maggie Smith aka the Dowager Countess, Lady Violet Crawley:
 







Und DER Klassiker: "What is a weekend?"

In diesem Sinne: Habt noch einen schönen Restsonntag und danke, dass ihr mich in dieser Woche begleitet habt. It was an honour and a pleasure :)

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. Danke, dass du uns diese schöne Woche beschert hast!

    Das Make Up ist ganz schön vampig, interessant, dass die prüden Damen sowas bevorzugten, das Rouge ja wohl so verpöhnt war, hihi =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. boah, das Make-up sieht richtig toll aus! Mir gefällt das richtig gut, nur das erste Bild sieht irgendwie so gar nicht nach dir aus o_O

    Mir hat die Woche richtig gut gefallen!

    Ganz liebe Grüße

    Achja, wegen Treffen, ich bin mittlerweile am Donnerstag ausgebucht, da fahr ich zu Ikea, den freien Tag muss ich doch mal ausnutzen :D

    AntwortenLöschen