Montag, 18. März 2013

Zeig deine Lacke # 52 - Suche Frühling Biete Matsch

Echt ma, Winter, es reicht ja nun mal langsam. Du bist mittlerweile wie ein Gast, der statt der angekündigten zwei Wochen zwei Monate bleibt - nervig und anstrengend. Um dir zu trotzen werde ich demnächst härtere Saiten aufziehen... Erste Amtshandlung: Frühlingslack auf den Nägeln platzieren. Und lass dir eins sagen, kalter Gevatter, du willst meinen furchterregenden Komm-Frühling-scheine-Sonne-Tanz nicht sehen. 

BTW: Caro ist auch wieder mit einem schönen Lack am Start. Schaut mal *hier* vorbei! :)

Nachdem der wortkarge Post letzte Woche doch wider Erwarten gut ankam und ich dachte immer, ihr mögt meine Schreibe *buhu* ;) versuche ich heute einen Mittelweg zu finden. Nicht Unmengen Text, aber schon genug, um den Lack richtig beschreiben zu können. 



Mein Lack heute kommt auch von P2, ist aber leider nicht mehr im Sortiment zu finden. Es ist Tell me a secret!, ein hellgrüner Lack (auf keinen Fall mintig) mit ebensolchem und feinem goldenen Schimmer. Vor nicht allzu langer Zeit konnte man ihn in jedem dm für 1,55 € bekommen. 


Hier mal zum Vergleich der alte P2 Pinsel (von "trouble")

Der breite P2 Pinsel ist übrigens großartig. War ein schönes und einfaches Arbeiten und ich hab mich gefragt, warum ich in letzter Zeit so wenig bei P2 Lacken hängen geblieben bin..ach so, die komischen Farben!

 

Von der Konsistenz her ist Tell me a secret! ok, recht dickflüssig, aber trotzdem gut nutzbar. Er deckt mit zwei Schichten, auf dem P2 Silk Rillenfüller. Als Topcoat wie immer BTGN von essence.

 

Dank nassem Schneetreiben und supergrauem Himmel hier in LE war's Essig mit schönen Schimmerbildern. Deshalb verlinke ich euch *hier* mal die tollen Fotos von Naileni, die mich Mitte letzten Jahres auch auf genau diesen Lack aufmerksam gemacht hat :)   

Nur die Kamera fängt feinste Tipwear ein... das lass' ich nicht gelten ;)


Nach einem Tag und viel nagelaufreibender Kameraarbeit gibt es keinerlei sichtbare Tipwear, das finde ich schon mal großartig. Auch so ist der Lack, entgegen der Kommentare meiner Redaktionsteenies heute ("ääääh warum Grün? Naja, schön ist anders"), wunderhübsch und frühlingshaft. Jetzt muss der Lenz sich nur noch hierher trauen.    

Wie sieht's bei euch aus? Wie begrüßt (oder auch: lockt) ihr den Frühling zu euch? Habt ihr Make up, Lacke, Accessoires etc pp, die euch gute Laune machen?

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. ach hübsch hübsch, du lockst den Frühling und ich drück die Daumen, dass es klappt. Ich hab auch genug vom Winter. Mag gar nicht an den kommenden Matsch denken.

    Ich versuche den Frühling mit Tulpen in der Vase und der neuen Bettwäsche einzuläuten. Hebt beides ganz gut die Laune :)
    Ach und Traubenhyazinthen, die kurz vor dem Blühen sind...

    Viele liebe Grüße, deine Caro

    AntwortenLöschen
  2. Neeeeein, ich mag doch deine Schreiberei! [Hoffe mein Kommentar kam nicht blöd rüber, war eher so auf allgemeines Blogverhalten bezogen... :/]

    ...und den Frühlings-Lock-Tanz würde ich ja zu gerne sehen :D

    Und die Farbe ist ein Kracher!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir den Lack auf gekauft, als er letztens auf 95 cent reduziert war. Aber zu Hause habe ich mich dann gefragt, weshalb ich den eigentlich gekauft habe. Auf deinen Fotos sieht er doch ganz gut aus, vll. gebe ich ihm mal eine Chance :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. Schönes grün, kann man glatt neidisch werden. ;)

    AntwortenLöschen