Freitag, 29. März 2013

LE-Tipp: Floral Grunge Eye like Grunge Quattro

Gestern habe ich die neue Essence LE namens Floral Grunge entdeckt... ich bin ja sonst nicht so schnell für eine LE zu begeistern, aber das Thema und die Umsetzung gefielen mir von Anfang an. Deshalb habe ich für meine Verhältnisse auch viel mitgenommen. Direkt daneben stand zwar auch die neue Catrice LE, aber die war so gar nichts für mich.

Hier meine erste Errungenschaft: 

Zu haben für ca. 3 € (der genaue Preis fällt mir grad leider nicht ein)




Swatches zu machen kam mir heute gar nicht in den Sinn, dafür habe ich gleich mal versucht, alle vier Farben in einem frühlingshaften AMu zu verwursten. Ist ja nicht so, als ob wir heute 20 cm Neuschnee hatten und einen Schneehasen bauen konnten...




Der Taupefarbene Ton auf dem kompletten Lid, das dunkle Graugrün im Außenwinkel, Lila in der Crease und der helle Blendeton im Augeninnenwinkel. Dazu ein Lidstrich mit dem Manhattan Japanische Tusche Eyeliner Pen und Essence Maximum Definition Mascara auf die Wimpern - fertig ist der Lack! :)

Habt ihr die LE schon gesehen? Wie gefällt euch Eye like Grunge?

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. Irgendwie...ist die LE nicht meins, naja, egal. Doch wenn die Lidschatten nicht so dolle pigmentiert sind, bin ich da auch nicht traurig drum.

    Dennoch ein schönes Gepinsel =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! So schlecht sind die Lidschatten gar nicht pigmentiert... ich habe nur recht "leicht" gearbeitet ;)

      Bin neugierig: Hast du ne LE auf die du dich momentan freust?

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. mir ist die LE auch nicht so meins in der Vorschau, gesehen habe ich sie noch nicht live, aber dein AMU... wunderschön! So schön zart und harmonisch.
    Mir gefällt's wirklich gut!

    Liebste Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe! Ich hab im Hauptbahnhof einen ziemlich abgegrasten Aufsteller gesehn. Keine Haarkreide mehr, nur noch ein Blush (welches in meinen Korb gewandert ist...) und einige Lacke haben auch gefehlt.

      Die Lidschattenkombi hier hat mir in den Previews schon sehr gut gefallen und bis jetzt bin ich immernoch angetan. Habe heute das Lila komplett auf dem Lid und den dunkelgraugrünen Ton in der Crease getragen, und fand's nett. Sogar der Herr Wombat hat diesmal nicht gemeckert ;)

      Liebste Grüße zurück

      Löschen
  3. ich bin die letzte Zeit nur einmal in den dm gekommen und hab dabei keine interessanten LEs gesehen und daher nur das gekauft, was ich brauchte, bin sehr stolz auf mich ;)
    auch die LE von Catrice mit dem hübschen Blush und Highlighter lässt mich im Moment recht kalt, worüber ich froh bin. Aber wer weiß wie es wäre, wenn ich tatsächlich mal einen Aufsteller entdecken würde ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, an dir sieht das wirklich sehr sehr schön aus! Stand auch schon ein paar mal vor einem (noch) vollen aufsteller und hab einfach nichts mitgenommen, weil ich nicht sicher war, was ich tatsächlich "gebrauchen" (was für ein wort - ich hab so viel was ich eigentlich nicht "brauche" aber eben haben will ;) kann.. ich glaube ich muss doch noch ma losziehen um die kleine palette zu finden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Freut mich, dass es dir gefällt :)
      Also hier in Leipzig ist Eye like Grunge gemeinsam mit dem Nietenhaarband der klägliche Rest der LE. Heute habe ich noch zwei oder drei Exemplare gesehen. Das finde ich wirklich schade, denn seitdem ich die Palette habe, benutze ich sie regelmäßig. Der Taupeton ist einfach perfekt für den Alltag.

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen