Dienstag, 5. März 2013

I'm a nominee - Best Blog Award

It's the Award season... und Nebo hat mich mit ihrem Kunterdunklen Allerlei auf die Road to the Oscars ;) geschickt. Vielen Dank, ich freue mich sehr!



Die Regeln sind folgende:

Jeder Nominierte postet seine Nominierung mit dem schicken Bildchen hier und dankt - mit einem Link - demjenigen, der ihn nominiert hat...

Dann werden die 11 Fragen beantwortet. Und im Anschluss werden wieder 20 Blogs mit weniger als 200 Followern nominiert. Schön wäre es natürlich auch, wenn wir uns nach dem Kennenlernen dann auch gegenseitig Folgen.

Die neuen Nominierten werden via einem Kommentar auf ihrem Blog informiert und das Spiel geht von vorne los...im Idealfall bedanken sie sich dann bei honey, lace & sugar, beantworten die Fragen und suchen sich wieder 20 neue Blogs, die sie verlinken + denen sie folgen...logisch, oder?

Wenn Ihr Eure Nominierung annehmt, meldet Euch bitte auf
http://honeylaceandsugar.blogspot.de/p/bes-blog-award.html und leitet diese Nachricht an Eure Nominierten weiter!
Bis zum 15. März läuft unter allen Nominierten (die ihre Nominierung angenommen haben) eine Abstimmung.
Der Gewinner erhält den Best Blog Award.
Weitere Infos findet ihr, wenn ihr auf den Link klickt :)


1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Ich brauche eine gute Balance aus beidem. Auf herzhafte Nahrung sollte nach Möglichkeit süße folgen ;) Mein Freund würde aber sagen, dass ich ein Nachtischmensch bin, denn beim Hauptgericht lasse ich meistens einen kleinen Rest übrig, damit mehr Platz für was Süßes ist.
 
2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Meine Erfahrung: Ein Mensch, der mich mit Ausstrahlung und tollem Charakter beeindruckt, wirkt auf mich automatisch hübscher, auch wenn er allgemein vielleicht nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht... während ein schöner Mensch mit wenigen guten Eigenschaften sich noch so sehr anstrengen kann, ich werde mit ihm nicht warm. Persönlichkeit rules.
 
3. Wann hast du deinen Blog gegründet?
 Am 22. April 2011.

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas neuem anzufangen?
Meine besten Freundinnen, mein Freund und ich selbst.

 
5. Verfolgst du viele Blogs?
Eindeutig ja. Aber das ist auch schön, weil es so viel Lesestoff gibt.

 
 6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich bekochen? 
 Ich koche wahnsinnig gerne, weil es mich entspannt und, nach einer Woche voller Bücher wälzen und schreiben, ist es schön, etwas allgemein nützliches zu machen. Wenn meine ehemalige Mitbewohnerin (Italienerin!!) oder meine Mama kocht, gebe ich aber gerne den Löffel ab und genieße.  

7. Welches Buch liest du momentan?
Ein Buch? Mehrere. Ich lese den Hobbit auf Deutsch (war mal ein Geschenk meines Bruders), den zweiten Teil der Hunger Games Trilogie und, wenn ich kein Buch in Papierform dabei hab, Pride and Prejudice von Jane Austen auf meinem Handy.... schon wieder.

 
8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Kleiderschrank überlebt?
Oh, ich hab noch Klamotten von vor 10 Jahren, trage die aber nur zum Haarefärben. Also T-Shirts und Tops.

 
9. Was ist dein Lieblingsrezept?
Schwierig! Ich mag Enchilada verdura sehr uuuuund Schneewittchenkuchen und Birnen-Schmand-Kuchen und Kichererbsen in jedweder Form.

 
10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft besonders wichtig?
Humor, Ehrlichkeit, Offenheit, gemeinsame Interessen, ...

 
11. Was ist dein Lieblingsfilm?
Habt ihr Zeit?! Dann gibt's hier meine derzeitigen Top Ten:

2  Poll 
Miss Pettigrew Lives for a Day
5  Big Fish
6  The Nightmare Before Christmas
7  Dead Poets Society (aka Der Club der toten Dichter)
8  Finding Nemo (ein absoluter Klassiker, und nein, mir ist das nicht peinlich)
9  The Help
10 Ziemlich beste Freunde

Ich tagge Mondenkind von Piano and Polish 
und Ma und Mo von Test to find the Best


Vielen Dank nochmal, Nebo!

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. lässt du uns an deiner Kichererbsenliebe teilhaben? ^_^
    ich würde mich über ein Rezept oder Rezeptideen freuen... weiß nämlich noch nicht, was ich mit meinem ersten Glas Kichererbsen anstelle ;)

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne. Falafel und Kichererbsen mit Curry kann ich gerne mal vorstellen... Darf ich mich mal nicht einfach übers Essen her machen, sondern muss fotografieren ;)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Yawwwwp!
    [War das nicht so im Club? :D]
    Danke fürs Annehmen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein barbarisches YAAAAAWP zurück! :D

      Und: Gerne!

      Löschen
  3. Hui, deine Bücherauswahl find ich gut =)
    Pride and Prejudice könnte ich auch immer wieder lesen - allerdings in Buchform^^

    Und der Hobbit durfte letztens auch nochmal gelesen werden, fürs Kino natürlich^^ Die Hunger Games sollte ich vor dem nächsten Film vllt auch nochmal lesen *hm*...

    AntwortenLöschen
  4. achso, und danke fürs taggen, das wollte ich eigentlich schreiben, bevor ich inhaltlich abgelenkt wurde :P

    AntwortenLöschen