Samstag, 23. Februar 2013

Schminkgedanken, kurz und knackig

What you see is what you get:

Einen Kessel Buntes ;)
 1. A-England (and all kinds of interesting nail polish brands I've come across lately) will be the death of my bank account. Lovely Catification zeigt seit einigen Wochen unglaublich schöne Lacke dieser mir bis jetzt unbekannten Marke und ja, das wirkt. Zusätzliches Haben-Will-Gefühl erzeugen aber vor allem die Namen der Gothic Beauties Kollektion: Ich will meine Heldin Jane Eyre und ill-fated Tess of the D'Urbervilles auf meinen Nägeln sehen *aufdenBodenstampf* und sie anhand großartiger Textpassagen vorstellen. 



2. Der von mir mit Abstand meistgenutzte Mono-Lidschatten, neben Rival de Loops White Coffee, ist Cream Cake (von Rival de Loop Young). Aaaber: Muss ich den noch vorstellen? Kennen den nicht schon alle? Warum macht RdL nicht mehr Lidschatten dieser Qualität (auch wenn Cream Cake ziemlich krümelt)? Welche Monos wollt ihr wie sehen? Ausgeklügelte Amus (bei mir highly unlikely ;) oder Swatches und einfaches Amu wie gehabt?

3. Ich denke über einen Blogsale nach, bestünde bei euch Interesse an von mir benutzten und, so weit es geht, desinfizierten Sachen? Was lockt euch so gar nicht hinterm Ofen vor?

4. Mhm, das geht ein wenig in die kritische Richtung, aber mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass viele Blogger "sich gezwungen fühlen" beispielsweise zehn oder mehr Lippenstifte oder Lacke in Form von Lippen- oder Nagelswatches so schnell wie möglich zu zeigen, auch wenn das den Lippen bzw. den Nägeln (in diesem Beispiel) gar nicht gut tut und sie danach extrem pflegen müssen. Es ist natürlich Jedem selbst überlassen, ob er das tun möchte oder nicht, aber mir persönlich ist das ein bisschen zu viel des Guten. But I guess that's why I'm not a well-known blogger ;)

In diese Richtung geht auch die Sache mit dem Bloggerehrgeiz. Viele Blogger sind Perfektionisten und stecken unheimlich viel Arbeit in ihre "Babies". Bin ich ein schlechterer Blogger, wenn ich das hier nur für mich tue und daher froh bin, mal nicht meine perfektionistische Ader raushängen lassen zu müssen? Ich glaube nicht. Mind you, I'm still checking every post for all kinds of spelling mistakes und ärgere mich, wenn ich welche finde ;) aber ich bin einigermaßen entspannt, was I want a wombat angeht.



5. Einer meiner Beauty-Vorsätze dieses Jahr ist meinen Konsum einzudämmen und bewusster zu machen, denn mal ehrlich: Wozu brauche ich zigfache Ausführungen von Produkten? Natürlich ist jedes ein wenig anders, aber rechtfertigt das Massenanhäufungen? Im Moment sammle ich meinen Müll, das erste Mal überhaupt in meinem Kosmetikwahn seit 2008, und das erste Mal seit dieser Zeit versuche ich zu vereinfachen, aufzubrauchen und... ich wage ja kaum es zu sagen... zu sparen. 

Das waren meine Gedanken  in letzter Zeit. 

Was beschäftigt euch so im Moment in kosmetischer Hinsicht? Habt ihr Senf, den ihr gerne zu dem ein oder anderen Punkt dazu geben möchtet?

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. hachja, der erste Lack ist mir auch schon auf einigen Blogs begegnet und gefällt mir gut ^_^

    zu den Monos: gern mit Swatch und dazu ein AMU, wie du es magst (also egal ob "normal" oder "auffällig")

    zum Blogsale, klar warum nicht... ich habs ja auch irgendwie vor. Das "schlimmste" was passieren kann, ist, dass es niemand kauft ;) Mich reizen ja Blushes :P

    Zu 4. das find ich auch immer wieder erstaunlich, wenn ich da alle Nägel einer Hand lackiert mit einer Farbe sehe, aber dann Bilder von 5 oder mehr Farben. Mir ist unklar wie die das machen, dass die Nagelhaut dabei noch so gut und vor allem sauber aussieht o_O

    Und letztens, ich versuche ja auch bewusster zu kaufen, aber mir fällt es doch auch schwer. Ach das ist ja so hübsch und dieses gefällt mir ... am Ende kaufe ich weiterhin ab und zu Dinge, die ich eigentlich nicht brauche >_>
    Aber ich bleibe dran!

    Ganz liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, die bösen schönen Lacke :D

      Danke für dein Feedback! Was den Blogsale angeht hast du natürlich recht (sonst auch, aber du verstehst sicher, was ich meine ;). Das allerschlimmste - auf den Sachen sitzen bleiben - ist lange nicht so schlimm, dass man es gar nicht erst versuchen sollte. Und was die Blushes angeht, hab ich doch schon ordentlich angesammelt... na mal sehen.

      Ich bin übrigens auf 4. gekommen, als ich bei Innen und Außen davon las, wie Paddy diese Massen an Foundations ausprobiert hat und dann anscheinend tagelang (wenn nicht länger) mit ihrer Haut zu kämpfen hatte. Das wäre mir persönlich die Sache nicht wert.

      Ganz liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  2. Mach bei meiner Blogaktion "Kauf Kein Krempel 2013" mit. Dann geht es leichter. ;) Das mit dem Anhäufen und Durchswatchen ist mir auch schon aufgefallen. Find ich nicht gut. :/

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab davon bei dir gelesen und war auch begeistert, wußte da aber noch nicht, ob ich das so ganz offiziell durchhalte und wollte erstmal gucken ;)

      Mittlerweile bin ich fleißig am bewusst aufbrauchen und bin also gerne dabei :) Hab mich in deinem Post zu Kauf Keinen Krempel auch gut wiedererkannt - da hübsches Geschirr, hier tolle Kerzen, noch fünf sechs Kissen und jede Menge Schminke... ich bin auch der totale Overbuyer. Nee, warte, ich hoffe, ich war ;)

      Hast du schon einen Tipp, der dir da in letzter Zeit weitergeholfen hat? Mir hilft der Gedanke, dass ich dann besser Ordnung halten kann, wenn sich das Zeug nicht mehr so anhäuft und das Gefühl, in absehbarer Zeit weniger Müll zu produzieren :)

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  3. Hihi, ja, ich übe mich ja auch im Aufbrauchen und benutzen, schaffe es auch einigermaßen, was vielleicht auch daran liegt, dass ich keine xtausend Paletten habe =^.^=

    Ich finde es schlimm, dass alle versuchen, den großen Blogs hinterher zu hecheln: Swatches und Kram ohne Ende.
    Nö. Braucht kein Mensch, ich bin ja eh so eine Alltags-Uschi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aloha, ich habe dich für den "Best Blog"-Award nominiert!
      -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-


      Wenn Ihr Eure Nominierung annehmt, meldet Euch bitte auf
      http://honeylaceandsugar.blogspot.de/p/bes-blog-award.html und leitet diese Nachricht an Eure Nominierten weiter!
      Bis zum 15. März läuft unter allen Nominierten (die ihre Nominierung angenommen haben) eine Abstimmung.
      Der Gewinner erhält den Best Blog Award.
      Weitere Infos findet ihr, wenn ihr auf den Link klickt :)

      Löschen