Donnerstag, 9. August 2012

Reise ans Mittelmeer geht weiter aka FAIL

Willkommen bei einer weiteren Runde "Was man aus der Monaco-Palette alles machen kann"... oder auch nicht. 

Moors Treasure und Midnight Garden (aka Black Eye)

Auf den folgenden Bildern seh ich blau gehaun aus... mhmpf, so war das natürlich nicht gedacht, aber im Endeffekt muss man auch Fails festhalten, oder?! ;)


Das war das Anfangsstadium

Flecken³. Midnight Garden war zickig, deshalb wollte ich weiterprobieren...

Sunset und ein bissl mehr Farbe kamen dazu. Mhm... immernoch nicht. 

Und dann fielen mir meine P2-Wimpern in die Hände, die ich mir vor Ewigkeiten mal zu ausprobieren gekauft habe... Oh Oh! Sage ich nur...


FAIL auf der ganzen Linie. Wer bitte kann mit diesen Dingern gut arbeiten und sieht dann noch gut dabei aus??

Klebereste rocken... nicht

Die Übeltäter noch mal : 

Nicht im Bild: Das helle Schimmergold aus der Sleek Storm-Palette und meine schlechtgelaunte Gusche ;) 

Posten wollte ich's aber trotzdem. Ich hoffe niemand denkt "Iiiigittt, mach es weg!"  ;)

Liebe Grüße Wombattante

Kommentare:

  1. hmm, schade
    ich fand das Anfangsstadium aber ganz hübsch... noch getuschte Wimpern oder evt ein Lidstrich dazu...

    aber ja, der Umgang mit den künstlichen Wimpern ist nicht so einfach - die Erfahrung habe ich auch machen dürfen ;)

    Ich finde es gut, dass du auch zeigst, was nicht so geklappt hat... vielleicht hat ja noch jemand Ratschläge...

    Freu mich auf morgen!

    Ganz liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  2. also zum thema künstliche Wimpern kann ich nur sagen 1. kommt es auf den richtigen Kleber an und den muss man auch wirklich gut (dauert gefühlte Ewigkeiten) antrocknen lassen. Ich schneide meist die kompletten Wimpern auseinander und klebe nur ein Stück auf das letzte Wimpernrand-drittel (aber auch nicht bis ganz zum ende) und passe dann die länge mit einer Nagelschere an. Vielleicht hilft das was

    AntwortenLöschen
  3. Der Farbverlauf ist dir sehr schön gelungen!!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr Lieben!

    Ariane, ich werd das mit deinem Tipp mal ausprobieren. Ich denke mal, dass es auch sehr am schlechten P2-Kleber liegt. Der kam mir von Anfang an nicht ganz kosher vor.

    Liebe Grüße an euch,
    Caro

    AntwortenLöschen