Dienstag, 7. August 2012

Humming Bird nascht Kiwi (Monaco part one)

Und hier kommt das erste Monaco-AMU, welches ich euch vorstellen möchte. 


Kiwi Zest ist hier meine Base, Humming Bird dunkelt das letzte Drittel ab und Summer Breeze macht den Highlighter mit dem ich auch die Crease verblendet hab. Der Eyeliner ist ein Japanische Tusche-Stift in Grün von Manhattan welcher sich übrigens sehr sehr schlecht entfernen lässt....


Und das Beste: Ich war sogar draußen damit ;)

Was haltet ihr von meinem ersten Versuch? Ich denke mal, ich kann da noch mehr rausholen...

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. Das AMU gefällt mir wirklich gut.
    Es ist zwar Grün, durch die sanften Farben wirkt es aber einfach nur frisch und nicht übermalt.
    Sehr tolle pastellige Töne!
    Der Verlauf ist auch sehr toll gelöst. Ich würde das AMU wohl noch etwas nach oben ausblenden, damit man es auch Offen noch erahnen kann. Aber das ist Geschmackssache ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow tolle frische Farben! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  3. @ Ninjahase: Danke! Ich merke immer zu spät, dass ich noch mehr blenden könnte... Das nächste Mal dann :)

    @ Coco: Ja, ich hab mich damit so ein bisschen wie ein Cocktail gefühlt ;) Danke für deinen Kommentar!

    AntwortenLöschen