Montag, 30. Juli 2012

Zeig deine Lacke # 23 - Beeeeeeeeren-Alarm!

Lest erst mal schön den neuen Lack-Post von Caro - die macht das nämlich spitzenmäßig :) 


 
Ist ja nicht so als hätte ich keine beerigen Lacke *hust*
Folgender Lack war der erste, den ich mir im neuen Viertel gekauft hab. Und es ist mein Erster von Astor. Die Heidi-Klum-Marke ist jetzt nicht so mein Ding, was Image, Farben, Ideen usw. angeht. Ehrlich gesagt wirkt sie auf mich recht lahm - von Bloggern wenig besprochen, von Kundinnen meistens gemieden (jedenfalls hier). Wie die sich wohl halten? 

Anyways, mein Lack der Woche gehört zur Quick'n Go-Reihe und hat einen lieblichen Zahlennamen. 343. Scheint echt sehr aufwendig zu sein, Produkten einigermaßen ansprechende Namen zu geben. 



Von der Farbe her ist 343 mal wieder schwer zu beschreiben für mich. Pink, Lila, cremig. In meiner Sammlung jetzt nicht das Außergewöhnlichste ;) 


Der Pinsel ist breit, abgerundet und sehr sehr steif. Damit zu arbeiten geht in Ordnung... Die Konsistenz ist flüssig, aber nicht zu flüssig und der Lack trocknet recht schnell. Ich hab ihn in einem Anfall von "Meine Füße brauchen auch Farbe" auch meinen Zehennägeln verpasst. Ging auch ganz gut. Davon hab ich jetzt aber keine Fotos, ich hoffe, ihr verzeiht mir. Aber ich denke, es ist im Interesse aller, wenn man von mir keine Fußfotos sieht ;)




Die Haltbarkeit war gut, es gab nur Tipwear, und bevor der Lack splittern konnte, hab ich ihn entfernt. 

Übrigens ist mir daraufhin aufgefallen, dass viele Frauen in der Stadt auf Fingern wie Zehen die gleiche Farbe trugen. Wie findet ihr das? Mischt ihr lieber verschiedene Farben oder muss es einheitlich sein? 

 Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. ach hübsch :)

    ich lackier mir nie meine Fußnägel, weil ich immer zu faul bin, von daher würde ich vermutlich immer bunt gemischt tragen, weil ich meine Fingernägel häufiger lackieren würde :P
    Ich habe mir aber extra so Zehentrenner gekauft, damit ich mir die Fußnägel überhaupt mal lackieren kann und es mir fest vorgenommen ;)

    Ganz liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  2. also ich lackier mir auch nie die fußnägel ^^ gefallen mir ohne lack besser.

    ich finde, wenn es nicht grade von den farben zum outfit passt, sollten finger-und fußnägel schon in der gleichen farbe sein.

    wieso heißt es eigentlich FINGERnägel und FUßnägel und nicht Handnägel und Zehennägel? hm...eine frage, die die welt bewegt! :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro, hallo MoMa,

    ja, das mit den Fußnägeln (tehe) ist so ne Sache. Ich glaube, ich lackier sie mir auch nur einmal im Sommer und das war's dann.

    Danke für eure Kommentare!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Nein, bei mir passen sie nicht so zusammen, mir ist wichtiger, dass der Lack an den Zehen zu den Schuhen passt. :)

    AntwortenLöschen