Donnerstag, 17. Mai 2012

Nacktmull wird Wombat-AMU

Ja, ich blogge ein bisschen aus der Konserve, weil ich grade so viel  zu tun hab. Auch wenn es riesigen Spass macht und ich dann im Endeffekt meinen eigenen Film präsentieren kann, bin ich total fertig und schminke nur das Nötigste.

Hier also mein Nacktmull wird Wombat-AMU noch einmal im Detail:




Was ich genau benutzt habe, weiß ich gar nicht mehr so genau. Jedenfalls hab ich mit einem braunen Kajal die Crease vorgezeichnet und verwischt und dann mit graubraunem und braunen Lidschatten nachschattiert. Highlights setzen, Lidstrich, Wimpern tuschen - fertig!

Die Gesamtansicht findet ihr hier

Mal eine ganz andere Frage: Laut google habe ich keinen Speicherplatz für Bilder mehr. War das bei euch auch schon mal der Fall und was habt ihr dagegen getan? ;)

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. Das mit den Bilder ist mir noch nicht passiert und ich bin ja auch bei Blogger. Wie groß sind denn deine Bilder, die du hochlädst? Schau mal bei Settings ob da was steht.

    Schicke Augen! ;)

    AntwortenLöschen
  2. das AMU gefällt mir! deine AMUs sehen immer so sauber und gleichmäßig aus.

    Das mit den Bildern hatte ich noch nicht, aber schon oft gehört. Man hat 1GB Speicher bei Google (Picasa) frei.
    Soweit ich gehört habe, werden nur Bilder auf den Speicherplatz angerechnet, die Größer als 800x800 Pixel sind. Ich verringere meine Bilder immer auf höchstens diese Größe. Versuch mal ein solch "kleines" Bild hochzuladen, das müsste nach dieser Theorie funktionieren.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für eure lieben Kommentare. Ich hab natürlich noch nie daran gedacht, dass die Bilder zu groß sein könnten... Speicherplatz en masse dachte das naive Wombatmädchen. Ich guck mal, was sich machen lässt.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen