Dienstag, 10. April 2012

Zeig deine Lacke # 7 - Not Mad About Matte

Vor mittlerweile mehr als eineinhalb Jahren habe ich folgenden Lack bei Schlecker (jaja) erworben... damals war Petrol noch eine meiner absoluten Lieblingsfarben und ich bin ständig mit Schal, Shirt oder ähnlichem in der Farbe rumgelaufen. 

Das gut sitzende Etikett *hüstel* lässt schon die Qualität erahnen

Jaja, damals war matter Lack angesagt, aber es gab noch keinen matten Topcoat. Deshalb (und weil der Lack mit 99 cent verdächtig günstig war ;) durfte Fairwind's vintage petrol mit. 


Seit etwa einem Jahr und sechs Monaten fristet der Lack sein Dasein im Dunkeln meines Lackschrankes... ich habe ihn wohl direkt nach dem Kauf einmal getragen, genaueres gibt mein Gedächtnis aber nicht her ;) 

Als ich ihn gestern Abend lackieren wollte, wusste ich auch warum: Boah, ist der Auftrag schwer! Vintage petrol ist zäh und schlecht kontrollierbar, der Pinsel schmal, und die Farbe verzeiht keine Patzer. Immerhin deckt er mit einer Schicht.

Der Pinsel wollte nicht aufs Bild...


deshalb musste die Miez leiden (hat jemand Tipps für das Entfernen von Nagellack aus Textilien?)



Trotzdem suggeriert der Lack, dass er trocken ist, während er langsam weiter feucht vor sich hin dümpelt. Matt ist er demnach schnell, fest leider nicht... deshalb auch die Abdrücke im Lack - sorry! Ein weiteres Problem ist die Begradigung der Kanten mit einem Korrekturstift: geht halt nicht, dank Schmiertextur.  

Ihr merkt schon, ich sing hier keine Lobeshymnen. Die Textur kann dem Alter geschuldet sein, und ja, man sollte die Älteren ehren ;), aber näääh, das ist nicht mein Ding. 


So zäh wie er drauf geht, so geht er mit Nagellackentferner auch ab. Dafür hält er ganz ordentlich. Aber mal ehrlich: Ich finde weder die Farbe noch den Lack so schön, dass ich das länger als nötig auf meinen Nägeln lasse...

Wie findet ihr matte Lacke?

Caro's Lack der Woche könnt ihr hier sehen.

Habt eine schöne Restwoche ;) 

Liebe Grüße
Wombattante

Kommentare:

  1. oha, auch ein dunkler Lack ^_^
    die Farbe ist ganz hübsch, vor allem das matte, aber bei den Eigenschaft o.O neee, das ist schade

    Und mist, dass da ein Tropfen entfleucht ist :( Ich habe leider keine Idee, wie man das wieder rausbekommt ohne gleich dem guten Stück alle Farbe zu entziehen :(

    AntwortenLöschen
  2. Matte Lacke sehen aus, als ob man sich die Finger mit Wasserfarbe vollgemalt hätte.

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen