Dienstag, 20. Dezember 2011

Geklaut: Hair Hair Everywhere



*nodstoAndrea

Meine liebste Andrea von "From Saxon to Saskatonian" hat vor kurzem ihre krassen Haarverwandlungen gezeigt. So wandelbar und mutig wie sie bin ich nicht. Absolut nicht. Vor allem, was verschiedene Längen angeht. Aber ich probiere gerne verschiedene Farben  Brauntöne aus. Deshalb hier meine Haargeschichte in Bildern :) Vor 2008 hat sich nicht viel getan, ich war meiner alten Haarfarbe sehr sehr treu...

Ziemlich kurz: 2008


2009: Keine Naturkosmetik, nur Dove und Wasserstoffperoxid ;)

nach der Null-Silikon-Diät
Dann brach' eine neue Ära an ;) Die Wombattante schrieb ihre Bachelorarbeit, gab sie ab und wollte vor allem eins: Veränderung. Und voìla: 


Rotbraun, aber noch mit konventioneller Haarfarbe gefärbt

Und nach anfänglichem Schock mochte/ mag ich das Ganze sogar :D
Nach einer guten Kürzung und viel idiotischen Blickwasser *räusper gab's die Wombattante in so: 

OHNE Worte.. boah
 Und seit vier fünf Monaten lasse ich nur noch Pflanzenhaarfarbe an meine Zotteln. 

Leider leider leider gibt es kein besseres Bild im Moment. Aber, let me tell you, der Glanz  - ein Traum!
To be continued kann ich nur sagen... 

Liebe Grüße

Wombattante


Kommentare:

  1. was für Farbe nutzt du denn nun? Und wenn du von dem Glanz sprichst, dann auf, ich will mehr Bilder. Überzeuge mich, auch auf gesunde haarfarbe umzusteigen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,

    am Anfang hab ich Nussbraun und Hellbraun von Khadi benutzt. Da man das aber im Internet bestellen muss, bin ich auf Sante Bronze und Terra umgestiegen (die bekommt man bei Müller oder dm). Der Glanz ist wirklich toll und ich werd da garantiert noch ein paar Bilder nachliefern. Das Einzige, was man beachten muss, ist halt, dass Henna fast immer einen Rotstich hat. Wenn man aschigere Töne möchte, wird's schwieriger (und manchmal auch grün oO).
    Pflanzenhaarfarbe ist halt mit mehr Aufwand verbunden und muss (viel) länger einwirken als Chemiehaarfarbe... aber ich hatte echt noch nie so gesunde Haare NACH dem Färben.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. ich finde, blond steht dir besser ;) aber das dürfte mit pflanzenhaarfarbe eh nicht zu machen sein, oder? ^^

    verfolgen jetzt deinen blog =)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen