Donnerstag, 27. Oktober 2011

30 Day Challenge - Make up (Tag 9, 10 und 11) - Zahnstress

Ich muss ja ein krass mieses Karma haben, so oft wie mir verschiedene Zahnärzte in diesem Jahr Schmerzen zugefügt haben... Mittlerweile ist selbst das Wissen um einen anstehenden Zahnarzttermin Stress für mich und ich fühl mich nach jedem Abstecher auf den häßlichen Stuhl als hätte ich einen Marathon mit Bleischuhen hinter mir. Deshalb war's die letzten Tage auch still um mich. Vor allem gestern. Mööp.


Heute gibt's deshalb 3 Tage Make up Challenge auf einmal... freut euch schon mal auf einen RIIIESEN-Post :)

(Tag 9) Ein Bild deiner Make-up Sammlung:



 Das ist der ungeordnete Haufen. Die kleine Rampensau inmitten der Lidschatten und anderen Rouges ist natürlich sleek's scandalous. Hach ja, das war schon so ein bissl Liebe :D


 
(Tag 10) Lieblingsmake-up-Pinsel?

Mhm, also die älteren Essence Powder&Blush Pinsel, vor allem der mit den beige-braunen Haaren, sind laaange meine absoluten Favoriten gewesen. Die benutze ich auch heute noch gern. Überhaupt finde ich die Essence Pinsel, die es gibt, toll; den smokey eye blender genauso wie den eyelinerpinsel. 

Wenn da nur nicht das böse anfixende Internet wäre. Bei Fashionfee war es (hier geht's lang, gucken auf eigene Gefahr ;), da hab ich die Lenibrush gesehn und mich verliebt. Seit gut einer Woche ist sie mein und kommt echt jeden Tag zum Einsatz, nicht nur für Foundation, sondern auch für Rouge (geht gut, hab ich bei kosmetik4less in den Bewertungen gelesen). Foto ist leider grad nicht möglich - Waschgang!

(Tag 11) Trägst du gerne Bronzer?

Ich bin ja so froh, dass ich das Wort nicht aussprechen können muss... keine Ahnung, ob Brongser oder Bronser oder wie auch immer. Ich habe nur einen Bronzer ein Aufschrei geht durch die Massen!!! :) weil ich vorher noch nie mit sowas hantiert habe und mich deswegen mit einem reduzierten Produkt langsam rantesten wollte. Auftritt Esprit Perfecting Sun Bronzer: 

Sieht jetzt nicht so hygienisch aus, oder? Mhm.

Für mich Blassnase ist er wirklich perfekt! Ich mag ihn sehr, trotz leichtem Schimmers. Und er mag mich auf seine Weise zurück, indem er mir Frische ins Gesicht zaubert. So mag ich meine Beziehungen ;) Auch wenn ein Ende in ungewisser Zeit absehbar ist, da es diesen Bronzer nicht mehr gibt. Upps, also die Antwort lautet: JA! manchmal


Liebe Grüße und schönen Donnerstag 

wünscht

die Wombattante

PS: Ich versuche mich grad an einem Wombatlogo, zeichnen war mir früher immer ein Graus, aber grade eben macht es echt Spass. Vielleicht gibt es ja demnächst einen tollen customized header! :D Ich arbeite dran.

PPS: So lang war der Post ja dann doch nicht. Naja, so kann's gehn.

Kommentare:

  1. hey, nur mal als tipp von mir blassnase. Ich kann den Bronzer von essence (sun club) absolut empfehlen. Diesen gibt es nämlich extra für Blonde. Bin ich zwar nich....aber meine Haut scheint das nicht zu wiessen. Ist ne ganze Menge drin und ist dafür echt günstig.

    viele grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp, Ariane! Um den essence bronzer bin ich schon immer rumgeschlichen, aber die Hemmungen waren irgendwie zu groß. Und dann kam der Esprit-Rausverkauf... da hab ich's einfach mal gewagt ;) Wenn der jetzige dann mal leer ist, guck ich mir den von essence an.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen