Dienstag, 30. August 2011

TAG Sündiges Schminkverhalten :D

Unter den zugegebenermaßen vielen Kosmetikblogs, die ich lese, ist seit einiger Zeit auch der von Isadonna zu finden. Die Frau hat nicht nur wunderschöne Augen und ist auch sonst sehr sehr hübsch, sondern kann das alles auch noch wunderbar in Szene setzen, ohne Unmengen von Make up. Kudos und liebe Grüße an dieser Stelle!

Sie war auch diejenige, die mich auf folgenden TAG aufmerksam gemacht hat. Also immer her mit den schmutzigen Details :D

Die Sieben Todsünden des Kosmetikjunkies

Da muss ich natürlich an Sieben denken... genial! Wann hab ich den eigentlich zuletzt gesehen *grübel*

GEIZ
Welches deiner Beautyprodukte ist das billigste?
Mhm, schwierig, ich bin ja doch recht knausrig. Sicherlich eine Sache unter einem Euro, wobei ich mit sowas natürlich auch gerne mal reinfalle. So hatte ich mir vor einigen Monaten die Cream Liner aus der Essence LE WhooomBooomwhatever für 95 Cent gekauft und sie sind innerhalb kürzester Zeit eingetrocknet... Tat aber auch nicht so weh. Ich mag generell Schnäppchen und nehm SALE-Sachen wahnsinnig gerne mit. Am meisten spare ich aber wohl bei Duschgels, da bin ich ein Balea-Fan.

ZORN
Welches Beautyprodukt hat dich bisher am meisten Nerven gekostet?
Eyeliner, egal ob flüssig, Filzstift (da geht's noch am besten) oder Gel. Ich kriegs nie zu meiner vollsten Zufriedenheit hin und fühl mich immer angemalt. Daher nehm ich lieber normalen Puderlidschatten, um damit einen Lidstrich zu simulieren - trag ich ständig, geht nie schief, Schwänzchen krieg ich damit aber nicht hin :(

VÖLLEREI
Welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?
Ich liebe liebe liebe das neue Balea Zuckerschnute-Duschgel. Käsekuchen yum. Auch lecker: die alte Alverde Braun Spülung mit Marone und Walnuss... Das hätte ich essen können. Leider ist der leckere Duft dem Alverde-Änderungswahn erlegen. Nun riecht's nach Nuss-Weinbrandbohne.

FAULHEIT
Welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?
Highlighter. Ich hab den Sinn dahinter immernoch nicht so ganz verstanden. An Bronzer taste ich mich gerade ran, sieht schön frisch aus. Aber warum soll ich mir Glanz ins Gesicht zaubern, den ich nach geschätzten 90 Minuten eh von alleine dank produktiver Poren hinbekomme? Das Zauberwort heißt Mischhaut ;) auch wenn da andere Stellen als die Wangenknochen Oberlippenfalte o. ä. glänzen, aber ganz so strahlend *hust* möchte ich dann doch nicht sein

HOCHMUT
Welches Beautyprodukt verleiht dir am meisten Selbstsicherheit?



Mascara, Concealer und Augenbrauenstift. Ich habe recht unsichtbare Wimpern, tiefe, dunkle Augenringe und dünne, recht helle Augenbrauen.





Mit oben genannten Produkten seh ich aus wie ein Mensch :D


WOLLUST
Was findest du - in kosmetischer Hinsicht - am anderen Geschlecht anziehend?
Die frisch gewaschenen Haare meines Freundes, um mal ganz spezifisch zu sein :) Außerdem mag ich dezentes Männerparfum. Keine riesige Duftwolke, die extrem herb riecht, aber frische, leichte Männerdüfte.

NEID
Welches Beautyprodukt würdest du dir gern mal schenken lassen?
Den Chanel Rouge Coco in der Farbe Mademoiselle. Standard, ich weiß, aber ich find ihn so wunderschön. Ist nur leider etwas teuer für Gelegenheitslippenstiftträger wie mich. Und vielleicht ein paar schöne, hochwertige Pinsel.


Ich hoffe, dass das einigermaßen interessant zu lesen war ;)
Na, liebste Andrea, haste Lust, mit zu machen?

Ganz liebe Grüße

die Wombattante

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen