Mittwoch, 10. August 2011

London... mein London

Angesichts der riots in London, Manchester, Birmingham und anderen britischen Städten kann ich nicht ruhig bleiben.
Ich liebe London und Großbritannien, habe da ein Jahr lang gelebt und bin geschockt und habe Angst. Habt ihr die Nachrichten gelesen und Videos gesehen? Gerade eben hab ich bei youtube gesehen, wie Randalierer die Polizei überrannt und mit allem beworfen haben, was sie fanden. Es war schlimmer als jeder Horrorfilm. Die Bedrohung ist real.
Ich hoffe und bete für alle Opfer, die Polizisten und auch die Randalierer. Ist es pure Verzweiflung angesichts der drastischen Kürzungen der Regierung im sozialen Bereich, die sie dazu treibt? Was immer es ist, ich hoffe, es findet ein Umdenken statt, und die Unruhen nehmen bald ein Ende.

WT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen